AKTUELLES SOMMER-SPECIAL


Aktuelle Kurse IN REGENSBURG

Montag, 20.30-22 Uhr, Modern-Jazz im Tanzforum

 

Dienstag, 14.30-18 Uhr, Kinderkurse im TC Blau-Gold

* 3-6-Jährige: 14.30-15.15 Uhr
* 5-8-Jährige: 15.15-16.15 Uhr
* 4-7-Jährige: 16.15-17 Uhr
* 7-10-Jährige: 17-18 Uhr

 

Dienstag, 19.30-21 Uhr, Modern-Jazz im Tanzforum

Dienstag, 21-22 Uhr, Stretching im Tanzforum

 

Mittwoch, 17.30-19 Uhr, Rock Ballett Jug. im TC Blau-Gold (im Wechsel mit Ute Steinberger)

Mittwoch, 19.30-20.30 Uhr, Rock Ballett/Jazz/Modern-Mix Erw. im TC Blau-Gold

 

Donnerstag, 17-18 Uhr, Lyrical Jazz im Hochschulsport

 

Freitag, 15.30-18 Uhr, Rock Ballett Kids/Jugendl. im TSV Adlersberg

* 3-7-Jährige: 15.30-16.30 Uhr

* 7-11-Jährige: 16.30-18 Uhr

 

„Meine Basis ist die klassische Ballett-Technik, die ich benutze um Rock-und Pop-Musik visuell sichtbar zu machen und ästhetisch umzusetzen.“

Heidi Huber

Produktionen 2016/2017

Oliver! (Choreographie)

DAS DSCHUNGELBUCH (Regie und Choreographie)

Eine wunderbare Kritik von Frau Lukesch von der Mittelbayerischen Zeitung HIER ZU LESEN!

Zwei Elternstimmen, die im Anschluss an die Aufführungen unser Büro erreichten:

 

Lieber Herr Schlier, liebe Frau Huber,
natürlich weiß ich, dass es mitunter lästig sein kann, wenn jede Mutter einzeln ihre Wertung zu einem Cantemus Projekt abgibt und ich verspreche, es bleibt eine Ausnahme.
Ich habe am Wochenende die wunderbare Dschungelbuch Vorstellung besucht und war am Ende tief bewegt von dem, was die Kinder und Jugendlichen geleistet haben.
In Zeiten in denen Ausgrenzung für große Teile der Bevölkerung zu einem schmerzhaften Grundgefühl geworden ist, in denen rechte Stammtischparolen plötzlich wieder salonfähig werden, war die Botschaft des Stückes eine unendlich wichtige. Es gibt so viele Menschen, die weder hier noch dort ein Zuhause, eine Zugehörigkeit haben, die ihre Fremdheit jeden Tag schmerzlich zu spüren bekommen.
Wenn ich sehe, dass eine ganze Bühne voller junger Menschen durch die Musik und das Theater aus dem tiefstem Inneren Empathie spürt und versteht, dann wird mir wieder bewusst welche kostbare Arbeit das ganze Cantemus Team und natürlich auch die Regisseure des Stadttheaters leisten. Deshalb möchte ich einmal danke sagen, für die Energie, die Zeit und die Liebe, die Sie in den Chor und die Kinder investieren.

 

 

Wir möchten nun nochmal auf diesem Weg unsere Begeisterung für die Dschungelbuch-Aufführung kundtun!
Herzlichen Dank an alle "eingebundenen" Personen für diesen Genuß!
Eine wirklich sehr gelungene Musical-Aufführung.
Tolle Choreografie (wirklich sehr, sehr schön inszeniert), wunderbare Ideen, berührende Soli's!
EIn riesiges Projekt, daß zum Schluß "funktionierte" (was sicherlich nich das passende Wort ist) und restlos begeisterte.
Wir danken Ihnen sehr, daß die Kinder Teil solcher Kunst sind, sein können.
Und wir danken Ihnen sehr für ihre große Leidenschaft und ihr Engagement!

Orpheus in der Unterwelt (Tänzerin)

Operette von Jacques Offenbach

19 Vorstellungen März-Mai 2017 am Theater Regensburg

Regie: Nicole Claudia Weber

PUPILS' DANCE PROJECT (Choreographie)

2 Vorstellungen am 5. und 6. April 2017 im Velodrom, Regensburg

TRANSFORMANCE CITY XCHANGE: A Love Story

Tanzstück: A Love Story

 

Choreographie: Heidi Huber

 

Tanz: Anika Weiland

und Roberto Quaranta

 

 

Weitere Infos hier!

 

 

 

 

 

Vorstellungen:

 

8. Oktober, Theater an der Universität Regensburg
14. Oktober, Passauer Tanztage
15. Oktober, Theater Hoch X München

 

TRENDGUIDE EVENT, GOLIATHSTRAßE REGENSBURG

Show-Part 1:

"Dust" - Haelos

Choreographie: Heidi Huber

 

mit Claudia Osthoff, Amalie Darie, Jonas Dürrbeck, Sergey Arendar, Manasvini John und Ingo Schweiger (Tanzwerk Nürnberg)

 

Show-Part 2:

"Sax" - Fleur-East

Chroeographie: Heidi Huber und Lisa Plümacher

 

mit Tänzerinnen des Tanzforums, W1, etc....

 

Vorstellung:

Donnerstag, 15. September, 20.50 Uhr in der Goliathstraße Regensburg